CASTFAST logo black

Aktuelles & Wissenswertes

Uncategorized

Wann geht 3D-Sanddruck statt Metall-3D-Druck?

Schnell Bauteile aus Metall fertigen, ohne Tooling oder Schweißen? Für funktionale Prototypen und Einmalteile greifen Konstrukteur*innen gern zum Metall-3D-Druck. Mit „Printed Casting“ geht das genauso, mit Bonus. Hier erklärt das CASTFAST-Team kurz die Unterschiede und die Vorteile des 3D-Sanddrucks. Additive Fertigungsverfahren locken mit großer Gestaltungsfreiheit, Flexibilität und vernachlässigbaren Vorlaufzeiten. Perfekt, wenn man schnell und unkompliziert Prototypen oder komplexe Einmalteile fertigen lassen will. Wenn funktionale Prototypen metallischer Bauteile zum Testen aus Metall hergestellt werden sollen, stand bisher der Metall-3D-Druck als schnelle

Mehr lesen »
Pressemitteilung

Superschnelle Formen auf Abruf: CASTFAST für Gießereien

Gießereien können ab sofort mit CASTFAST die vielen Vorteile des modelllosen Gussverfahrens zu erleben – ohne in eigene 3D-Sanddrucker investieren zu müssen. Aluminium-, Eisen- und Stahlgießereien können 3D-gedruckte Sandformen online bestellen und diese dann im eigenen Haus abgießen.

Mehr lesen »
Fallstudie

Hochkomplex, aus dem Stand

Ein kritisches Ersatzteil für eine Kühlwasserpumpe, die in einem deutschen Kraftwerk im Einsatz ist, konnte nicht mehr vom Originalhersteller bezogen werden. Zeichnungen oder gar ein Modell für das ultrakomplexe Gussteil (Leitschaufelgehäuse, Pumpenbaujahr 1971) gab es auch nicht mehr. Dank der Kombination aus Präzisionsvermessung und modellosem Guss (3D-Sanddruck) konnte das Pumpenbauteil dennoch gefertigt werden. Und beim nächsten Mal geht es dann sogar auf Knopfdruck.

Mehr lesen »
Pressemitteilung

Rahul Prasad ist neuer CTO bei CASTFAST

CASTFAST hat Rahul Prasad als Chief Technology Officer (CTO) ins Team geholt. Rahul trat die neue Stelle bei uns in Mainz bereits im Januar an, nach fünf Jahren bei Monitizer, dem in München ansässigen IIoT-Geschäft der Norican Group, wo er zuletzt Head of AI & IoT war. Bei CASTFAST wird Rahul den Ausbau unserer Plattform beschleunigen und unseren Endkunden, sowie angeschlossenen Gießereien und Partnern, einen immer schnelleren, immer besseren Prozess bieten.

Mehr lesen »
Wissen

3D-Sanddruck als Retter in der Not: Drei Beispiele aus der Praxis

Zügige Gussteilbeschaffung basiert häufig noch auf langfristigen Beziehungen zu Lieferanten und guter Vorbereitung. Wenn etwas unvorhergesehenes passiert und es schnell gehen muss, werden die Nachteile des traditionellen Gusses mit Holzmodell zum Problem.
Der 3D-Sanddruck kann in solchen Situationen einspringen. Hier sind drei Beispiele aus der CastFast-Produktion, in denen Printed Casting Kunden aus der Klemme geholfen und Unmögliches möglich gemacht hat.

Mehr lesen »
Team

CASTFAST hinter den Kulissen #1: Marcel Tschillaev

Hinter CASTFAST steht ein kleines Team, das die Plattform in den letzten zwei Jahren von der Idee zum Erfolgsmodell entwickelt hat – und das große Pläne hat.

Hier sprechen wir mit Marcel Tschillaev, der von Anfang an mit dabei ist und heute die 3D-Druck-Produktion bei unserer ersten angeschlossenen Gießerei, Römheld & Moelle, leitet. 

Mehr lesen »

Bereit, Ihren Guss auf ein neues Level zu bringen?

Finden Sie heraus, was möglich ist

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner